CMD Symptome – CMD Ursachen

CMD Symptome und CMD Ursachen

CMD – Craniomandibuläre Dysfunktion hat vielfältige Symptome

Funktionsstörungen im Zahnhalteapparat können weitreichende negative Auswirkungen auf die Körperstruktur und –funktionen haben. Da die Symptome und Ursachen sehr zahlreich sind, und diese einzeln oder gemeinsam auftreten können, werden oft andere Krankheitsbilder diagnostiziert.

Dies führt oft dazu, dass die Therapie dieser CMD Symptome nicht die eigentlichen Ursachen behandelt. Das heißt, dass Betroffene möglicherweise jahrelang von verschiedenen Ärzten auf ein Symptom hin behandelt werden können, ohne jedoch die eigentliche Ursache zu finden.

CMD Symptome

Diese Liste gibt einen Einblick in die Vielfältigkeit der CMD Symptome. Diese haben wir für Sie sortiert nach Organ beziehungsweise Körperregion, wie z. B. Ohr, Nacken und so weiter.

Sollten Sie mehr als eine der nachfolgenden Symptome aufweisen, besteht die Möglichkeit, dass eine Craniomandibuläre Dysfunktion vorliegt. In diesem Falle sollte zeitnah eine Behandlung erfolgen.

Symptome, die direkt mit dem Kausystem zu tun haben

  • Kieferschmerzen (Kiefergelenkschmerzen) – eines der offensichtlichsten CMD Symptome,
  • Knacken und Reiben in den Kiefergelenken,
  • Gesichtsschmerzen,
  • Taubheitsgefühl im Kiefer und Gesichtsbereich,
  • Taubheitsgefühl im Mund (Zunge, Lippen, Zähne),
  • Mund geht nicht richtig auf,
  • Verspannte Kaumuskulatur,
  • Brennen oder taubes Gefühl in der Zunge,
  • Ungleichmäßige Öffnung,
  • Schluckbeschwerden,
  • Unkontrollierbare Kiefer- und Zungenbewegungen,
  • Zahnwanderung, Zahnlockerung, Zahnabrasionen,
  • Zähneknirschen oder Zähnepressen, die zum Abschleifen der Zähne führen,
  • Zahnschmerzen und / oder empfindliche Zahnhälse,
  • Temperaturempfindlichkeit wegen abgeschliffener Zähne,
  • Berührungsempfindlichkeit,
  • Zahnfleischschwund oder entzündung,
  • Zahnverlust, oder
  • Zahnhalsdefekte.

CMD Symptome, die indirekt mit dem Kausystem zu tun haben

Diese werden vom Arzt nicht unbedingt direkt einer CMD zugeordnet:

  • Verspannungen und / oder schmerzhafte Muskelentzündungen von Kopf- bis hin zur Rückenmuskulatur,
  • Rückenschmerzen,
  • Nackenschmerzen,
  • Nackensteifheit,
  • Gelenkschmerzen,
  • Verspannung im gesamten Körper,
  • Kopfschmerzen und Migräne,
  • Gesichtsschmerzen,
  • Druck auf dem Kopf,
  • Taubheitsgefühl in den Armen oder Fingern,
  • Bandscheibenvorfall,
  • Schwindel,
  • Heiserkeit,
  • Halsschmerzen,
  • Kloß im Hals,
  • Häufiges Räuspern,
  • Stimmveränderungen,
  • Ermüdung der Muskeln,
  • Schulterschmerzen,
  • Ohrgeräusche (Tinnitus),
  • Hörminderung,
  • Ohrenschmerzen,
  • Ohr zu oder juckend,
  • Gleichgewichtsstörungen,
  • Augenflimmern,
  • Schmerzen hinter den Augen,
  • Lichtempfindlichkeit,
  • Sehstörungen,
  • Blutunterlaufene Augen,
  • Berührungsempfindlichkeit von Haaren und Kopfhaut,
  • Krümmung der Wirbelsäule (sogenannte Skoliose),
  • Schlafstörungen,
  • Gleichgewichtsstörungen,
  • Stoffwechselveränderung von Organen,
  • Gereiztheit und Unruhe, bis hin zu
  • Stimmungsschwankungen.

CMD Ursachen

Einer der Hauptauslöser, und mit annähernd 80% die häufigste CMD Ursache, sind fehlende Zähne. Dazu zählen außerdem nicht optimal sitzender Zahnersatz und Prothesen. Außerdem gehören in diese Liste Zahnfüllungendie zu hoch oder zu tief gelegt wurden bzw. durch Abschleifen der Zähne geworden sind. Schlechte Zahnbehandlungen gehören ebenfalls dazu.

Wenn zum Beispiel eine Füllung, Teilkrone oder Krone zu hoch oder zu tief istverändert dies über die Zeit das Zusammenspiel von Ober- und Unterkiefer. Denn diese versuchen die Unregelmäßigkeit auszugleichen. Die Kieferposition gerät sozusagen aus den Fugen und dies hat wiederum direkten Einfluss auf die Funktionen von Mund, Zunge, Atmung und Muskulatur. Genauer gesagt auf Kau-, Kopf-, Nacken-, Hals-, Schulter-, Rückenmuskulatur und auch das Becken. Gerade schlechte kieferorthopädische Behandlungen können zu den schlimmsten CMD-Vorfällen führen.

Fragen Sie sich, ab wann diese Probleme aufgetreten sind. Wurde kurz davor eine zahnärztliche oder kieferorthopädische Behandlung durchgeführt? Dann wissen Sie mit großer Wahrscheinlichkeit, wo die Probleme herkommen.

Andere CMD Ursachen sind Unfälle beziehungsweise die Folgen der Behandlung von Unfällen. Des Weiteren zählen genetische Veranlagung, Stress und Sportarten wie Boxen dazu, um nur einige zu nennen.

Die wenigsten Menschen verfügen über ein ideal ausgeglichenes Kausystem. Oftmals sind Unregelmäßigkeiten allerdings harmlos und bereiten keine Beschwerden.

Leiden Sie unter mehreren der oben genannten CMD Symptome oder liegen einige der aufgeführten Ursachen vor? Sobald Sie Schmerzen in den Kiefermuskeln oder Kiefergelenken haben sollten Sie ärztliche Hilfe suchen.

Mögliche Auslöser und Ursachen

Zur Übersicht, hier eine Liste von möglichen CMD Auslösern bzw. CMD Ursachen:

  • Fehlen von Zähnen (eine der häufigsten CMD Ursachen),
  • Zu hohe oder zu tiefe Zahnfüllungen,
  • Kronen oder Brücken die nicht exakt zum Restgebiss passen,
  • Schlecht sitzende Prothese,
  • Lang andauernde Zahnbehandlung mit Überdehnung der Gelenke,
  • Unfälle mit Schäden im Mund-, Kiefer- und Gelenksbereich,
  • Haltungsschäden,
  • Rheumatische Erkrankungen,
  • Zähneknirschen,
  • Zu tief sitzende Seitenzähne,
  • Genetische Veranlagung,
  • Sportarten wie z.B. Boxen, und
  • Stress.

Wollen Sie sich selbst zu Hause auf eine mögliche CMD Erkrankung hin testen?

Klicken Sie hier, um den kostenlosen Online CMD Test zu machen.

Wir können Ihnen helfen!

Durch unser Body Balance System können wir in der Regel sogar Schmerzen im Nacken, Rücken bis hin zu Schmerzen von Bandscheibenvorfällen in kürzester Zeit stark lindern.

Vereinbaren Sie heute noch einen Termin!

Telefon: (069) 907 44 800, senden Sie uns eine E-Mail, verwenden Sie unser Kontaktformular oder Online Terminanfrage Formular.

Ihr CMD und Body Balancing Zahnarzt P. Tomovic in Frankfurt

Was unsere Patienten sagen

Zahnarzt Frankfurt P. Tomovic

Super Ergebnis, dank Herrn Tomovic
„Nach mehreren Sitzungen kann ich endlich wieder problemlos zubeissen. Meine Zahnbehandlungsphobie ist ebenfalls geheilt. Vielen Dank an das Praxisteam und Herrn

Jameda Bewertung Angstpatient

Sehr nettes Team und Zahnarzt. Kann die Praxis nur empfehlen! Sehr gute Beratung und persönliche Betreuung! Sehr gründliche Zahnreinigung!!! Schmerzfreie Behandlung!“

Jameda: Zahnvorsorge & Zahnreinigung

“ Super Behandlung von Herrn Tomovic „….Einfühlsamer, ruhiger und zeitnehmender Zahnarzt. Implantate setzen ohne Probleme. Danach keine Kopfschmerzen, keine Schmerzen im Kiefer und nur ein wenig geschwollen ”

S. Daneils
© 2021 - Zahnarzt P. Tomovic, Ästhetische Zahnheilkunde in Frankfurt Westend, 60325 Frankfurt,
Tel: (069) 907 44 800