Keramik Inlay & Kunststofffüllung

Keramik Inlays und weiße, hochwertige Kunststofffüllungen

Ästhetische und schonende Kariesbehandlung mit Kunststofffüllung oder Keramik Inlay bei Zahnarzt Frankfurt P. Tomovic

Ob ein „Loch im Zahn“ nun gross oder klein ist, es sollte unbedingt behandelt werden, um ein Fortschreiten der Karies zu stoppen, unangenehme Schmerzen zu vermeiden und weiteren Zahnverlust oder Entzündungen vorzubeugen.

Bei einer Kariesbehandlung und folglichen Füllungstherapie bietet die Zahnmedizin mehrere Möglichkeiten, Zähne, die keine Krone benötigen, so zu behandeln, dass sie dauerhaft ihre Funktion erfüllen, vor Karies geschützt sind und gleichzeitig ästhetisch aussehen. Ein Keramik Inlay oder eine Kunststofffüllung (auch Kompositfüllung genannt) zählt mittlerweile bei Patienten und Zahnärzten zugleich zur beliebtesten Art der Zahnfüllung, da diese Materialien biologisch unbedenklich, langlebig und vorallen Dingen nicht von den eigenen Zähnen zu unterscheiden sind.

Bevor ein Zahn mit einem Inlay oder einer Kunststofffüllung versorgt werden kann, ist es wichtig, zuerst die erkrankte Zahnsubstanz zu entfernen. Dabei sollte immer das Ziel sein, so wenig wie möglich von der gesunden Zahnsubstanz zu beschleifen oder zu opfern. Bis vor nicht allzu langer Zeit war es in der Zahnmedizin üblich, bei der Rekonstruktion eines stärker zerstörten Zahnes eine Krone oder Teilkrone, unter Aufopferung teilweise von großen Mengen gesunder Zahnsubstanz, zu fertigen. Die moderne Zahnmedizin hingegen ermöglicht nun den Wiederaufbau der entfernten, kranken Zahnmasse, ohne die gesunde Zahnsubstanz aufopfern zu müssen.

Kompositfüllung bzw. Kunststofffüllungen – Zahnfüllungen aus zahnfarbenen Kunststoff:

Eine Kompositfüllung (ein keramikverstärkter hochwertiger Kunststoff) ist ein stabiles und haltbares Füllungsmaterial das vorwiegend für kleine Zahndefekte, die durch Zahnfäule (Karies) entstanden sind, im Front- und Seitenzahnbereich eingesetzt wird. Diese minimalinvasive Zahnfüllung (keine oder geringe gesunde Zahnsubstanz muss geopfert werden), bedarf einer besonderen Technik, die etwas aufwendiger als herkömmliche Methoden ist, da sie in mehreren einzelnen Schichten direkt im Zahn aufgetragen werden muss. Diese Technik (Kariesbehandlung mit Kunststofffüllungen) stellt allerdings sicher, dass Randspalten auf ein Minimum reduziert werden und die weiße Füllung nicht von der natürlichen Zahnsubstanz unterschieden werden kann.

Einsatzbereich von Kunststofffüllungen:

Eine Kunststofffüllung kann bei kleineren Defekten im Front- und Seitenzahnbereich eingesetzt werden, wie z.B. abgebrochene Schneideflächen der Frontzähne oder Auffüllung von Backenzahnsubstanz. (Bei größeren Schäden sind allerdings Kronen oder Inalys anzuraten.) In unserer Zahnarztpraxis verwenden wir vorwiegend Kunststofffüllungen(Kompositfüllungen) zum Wiederaufbau der Zahnsubstanz bei kleineren Kariesschäden.

Vorteile von Kompositfüllungen auf einen Blick:

Hohe Zahnästhetik – Kunststofffüllungen können der Farbe des Zahnes angepasst werden und sehen somit aus, wie echte, gesunde Zähne.

Hohe Festigkeit und lange Lebensdauer.

Biokompatibel – keine allergischen Reaktionen.

Zahnsubstanz kann durch den dentinadhäsiven Verbund stabilisiert werden.

Minimalinvasive Kariesbehandlung, da nur geringe Mengen der gesunden Zahnsubstanz geopfert werden muss.

Eine Kunststofffüllung ist sofort nach der Zahnbehandlung belastbar (im Gegenteil zu z.B. Amalgamfüllungen).

Inlays aus Keramik

Keramik Inlays (Keramikeinlagen) werden außerhalb des Mundes individuell vom Zahntechniker angefertigt und anschließend mit einem Spezialkleber fest in die Kavität eingeklebt. Die dazu verwendete Hightech-Keramik ist sehr stabil, langlebig und dem natürlichen Zahnschmelz sehr ähnlich. Dieses biokompatible Material ist außerdem sehr gut verträglich und löst keine Allergien aus, was für viele Patienten sehr wichtig ist.

Um eine perfekte Passgenauigkeit des Inlays zu erzielen sind viele einzelne Arbeitsschritte nötig und jedes Inlay ist eine individuelle Meisterleistung. Bis zur endgültigen Eingliederung des Keramik Inlays erhält der Patient eine provisorische Versorgung. Das Inlay aus Keramik ist die Therapie der Wahl im Seitenzahnbereich zur Wiederherstellung größerer kautragender Defekte, bei denen weite Teile der Zahnsubstanz rekonstruiert werden müssen. Die fehlende Zahnsubstanz, die ersetzt werden muss, wird naturgetreu nachgebildet und ergänzt.

Vorteile von Keramik-Inlays auf einen Blick:

Keramik Inlays erlauben die Wiederherstellung und Rekonstruktion größerer Zahndefekte im Seitenzahnbereich und oft kann damit der Einsatz einer Krone vermieden werden.

Geschwächte Zahnsubstanz (bei großen Defekten) kann stabilisiert werden.

Das Keramik Inlay schrumpft nicht, d.h. es behält seine Form. Somit entstehen KEINE Randspalten und es können keine Bakterien eindringen.

Minimalinvasiv – nur die abolut nötigste Zahnsubstanz muss abgetragen werden.

Keramik Inlays sind biokompatible und gut verträglich.

Ästhetische und naturgetreue Nachbildung der fehlenden Zahnsubstanz.

Sehr langlebig und stabil – ein Keramik Inlay kann jahrzehntelang im Zahn bleiben.

Ist der Zahn mit einem Keramik Inlay versorgt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Sie an dieser Stelle ein Krone benötigen werden.

Beispiel eines Keramik Inlays:

Das folgende Beispiel zeigt eine veraltete Amalgamfüllung, die durch ein hochwertiges Inlay aus Keramik ersetzt wurde. Die Restauration ist von der umgebenden Zahnsubstanz praktisch nicht zu unterscheiden und stellt sowohl die Funktion als auch die Ästhetik des Zahnes wieder vollständig her.

Wollen auch Sie sich ein strahlendes Lächeln schenken?

Rufen Sie uns an: (069) 907 44 800, senden Sie uns eine E-Mail, oder verwenden Sie unser Kontaktformular oder Online Terminanfrage Formular.

Ihr Zahnarzt P. Tomovic in Frankfurt

Was unsere Patienten sagen

Zahnarzt Frankfurt P. Tomovic

Super Ergebnis, dank Herrn Tomovic
„Nach mehreren Sitzungen kann ich endlich wieder problemlos zubeissen. Meine Zahnbehandlungsphobie ist ebenfalls geheilt. Vielen Dank an das Praxisteam und Herrn

Jameda Bewertung Angstpatient

Sehr nettes Team und Zahnarzt. Kann die Praxis nur empfehlen! Sehr gute Beratung und persönliche Betreuung! Sehr gründliche Zahnreinigung!!! Schmerzfreie Behandlung!“

Jameda: Zahnvorsorge & Zahnreinigung

“ Super Behandlung von Herrn Tomovic „….Einfühlsamer, ruhiger und zeitnehmender Zahnarzt. Implantate setzen ohne Probleme. Danach keine Kopfschmerzen, keine Schmerzen im Kiefer und nur ein wenig geschwollen ”

S. Daneils
© 2020 - Zahnarzt P. Tomovic, Ästhetische Zahnheilkunde in Frankfurt Westend, 60325 Frankfurt,
Tel: (069) 907 44 800