Zahnerhaltung

Zahnerhaltung statt Zahnersatz

Zahnerhaltung mit minimalinvasiver Zahnheilkunde bei Zahnarzt Frankfurt P. Tomovic

Was ist Zahnerhaltung?

Die Zahnerhaltung umfasst alle zahnmedizinischen Behandlungen, die einen defekten Zahn oder angegriffenes Zahnfleisch in Form und Funktion wiederherstellen. 

Diese zahnerhaltenden Maßnahmen führen wir in unserer Zahnarztpraxis in Frankfurt mit möglichst minimalinvasiven Methoden durch. Das heißt wir beschleifen oder entfernen nur so wenig wie möglich der gesunden Zahnsubstanz. Also gerade nur so viel wie nötig, um den Zahn beziehungsweise das Zahnfleisch wiederherzustellen. So kann man am besten verhindern, dass große Mengen von gesunder Substanz geopfert werden.

Früher

Die bereits etwas veraltete Zahnmedizin verlangt bei einer Rekonstruktion eines stärker zerstörten Zahnes in der Regel eine Krone, Teilkrone oder Zahnbrücke. Das passiert dann normalerweise unter Abtragung teilweise großer Mengen gesunder Zahnsubstanz.

Heute

Die moderne, minimalinvasive Zahnmedizin ermöglicht dagegen einen Wiederaufbau der entfernten kranken Zahnmasse. Ohne die gesunde Zahnsubstanz opfern zu müssen kann der direkte Wiederaufbau im Mund erfolgen. Getreu dem Motto:

Zahnerhaltung statt Zahnersatz!

Zahnerhaltende Behandlungen bei Zahnarzt Frankfurt P. Tomovic umfassen:

Diese Maßnahmen stellen sicher, dass Zähne lange erhalten bleiben. Zahnersatz muss also nicht der erste Weg sein.

Beispiele für Zahnerhaltung

Die eigenen Zähne so lange wie möglich zu erhalten, ist das Ziel unserer Zahnarztpraxis. Dabei legen wir, neben minimalinvasiven Behandlungsmethoden, auf die Zahnästhetik ein besonderes Augenmerk. Denn Zähne sollen nicht nur gesund, sondern auch schön sein. Und vor allem sollen sie nicht von den eigenen zu unterscheiden sein. Und wie Sie im folgenden sehen, stehen gutes Aussehen und Zahnerhalt nicht im Widerspruch.

Beispiel 1: Hier eine veraltete Amalgamfüllung, die durch ein hochwertiges Keramik Inlay ersetzt wurde. Die Wiederherstellung ist von der umgebenden Zahnsubstanz kaum zu unterscheiden. Das Endergebnis ist, dass sowohl die Funktion als auch die Ästhetik des Zahnes vollständig wiederhergestellt ist. Daher ist der Erhalt nicht nur praktisch, sondern sieht auch gut aus.

Beispiel 2: Entfernung einer alten Amalgamfüllung mit anschließender Restauration mit einer plastischen Kompositfüllung (Keramikfüllung). Die neuen, hochwertigen Kompositfüllungen können kaum als solche erkannt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass sie sich sich “nahtlos” in das Restgebiss einfügen. Auch hier sieht man, dass sich der Erhalt nicht nur lohnt, sondern auch die Optik aufwertet.

Wollen Sie mehr über unsere zahnerhaltenden, minimalinvasiven Behandlungsmethoden wissen?

Unsere Zahnärzte beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie heute noch einen Termin:
Telefon: (069) 907 44 800, oder schreiben Sie eine E-Mail, verwenden unser Kontaktformular oder Online Terminanfrage Formular.

Ihr Zahnarzt P. Tomovic in Frankfurt

Was unsere Patienten sagen

Zahnarzt Frankfurt P. Tomovic

Super Ergebnis, dank Herrn Tomovic
„Nach mehreren Sitzungen kann ich endlich wieder problemlos zubeissen. Meine Zahnbehandlungsphobie ist ebenfalls geheilt. Vielen Dank an das Praxisteam und Herrn

Jameda Bewertung Angstpatient

Sehr nettes Team und Zahnarzt. Kann die Praxis nur empfehlen! Sehr gute Beratung und persönliche Betreuung! Sehr gründliche Zahnreinigung!!! Schmerzfreie Behandlung!“

Jameda: Zahnvorsorge & Zahnreinigung

“ Super Behandlung von Herrn Tomovic „….Einfühlsamer, ruhiger und zeitnehmender Zahnarzt. Implantate setzen ohne Probleme. Danach keine Kopfschmerzen, keine Schmerzen im Kiefer und nur ein wenig geschwollen ”

S. Daneils
© 2021 - Zahnarzt P. Tomovic, Ästhetische Zahnheilkunde in Frankfurt Westend, 60325 Frankfurt,
Tel: (069) 907 44 800